Menü

Naturdenkmäler und „Zellfeld-Kreuz“

Mittlerweile haben sich die Bürger daran gewöhnt, daß die im „Zellfeld“ 1908 gepflanzten  und im Herbst des Vorjahres unter Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten entfernten beiden Naturdenkmäler nunmehr Geschichte sind. Es wäre unverantwortlich gewesen, Silberpappel und Scheinakazie an ihrem angestammten Ort zu belassen und die Gefahren des Abbrechens von Ast- und Baumteilen weiter hinzunehmen. Dies wurde auch seitens der Naturschutzbehörde erkannt und der Auftrag hinsichtlich Entfernung der beiden imposanten Gewächse, welche seit mehr als hundert Jahren das Zeller Ortsbild nicht unerheblich mitprägten, erteilt.

Derzeit ist Roman Armellini damit beschäftigt, den Korpus des Wegkreuzes zu restaurieren und diesen neu zu fassen. Unmittelbar nach der Abnahme erfolgte eine fotografische Bestandsaufnahme, sodaß der Herrgott rechtzeitig zur Rosenkranzprozession beim Zellfeld-Evangelium wieder im gewohnten Glanz erstrahlen wird. Parallel dazu wird eine Flächengestaltung, die Situierung von Ruhebänken und die Vornahme der durch die Naturschutzbehörde vorgeschriebenen Ersatzpflanzung in Form einer Stileiche vorgenommen werden.

Terminkalender Übersicht

loader

360 Grad Panoramas

panorama vorschaubild

Newsletter Service

Newsletterservice der
Marktgemeinde Zell am Ziller:
 HIER an- / oder abmelden.

Wochenenddienste

Den aktuellen Dienstplan der Ärzte und Apotheken im Zillertal können Sie auf den Seiten der Ärzte- und Apothekerkammer erfragen (einfach auf das Logo klicken):

aerztekammer   apotheker

logo tiroler zahnaerztekammer

 

AMS Schwaz – Stellenangebote

Das Wetter in Zell

  • 22 Aug 2018

    Scattered Thunderstorms 26°C 13°C

  • 23 Aug 2018

    Scattered Thunderstorms 26°C 13°C

 

 

Kontakt

Marktgemeinde Zell am Ziller

Unterdorf 2
6280 Zell am Ziller

Tel.: +43 5282 2222
Fax: +43 5282 2222 29
Email: info@gemeinde-zell.at 

Zum Seitenanfang